Theater am Türmchen spielt im Mai und Anfang Juni:

Einmal ist Keinmal, eine Komödie von Ray Cooney und John Chapman:


Kinderbuchverleger Paul lebt ein ruhiges Leben – bis er sich von seinem Freund und Kollegen Harry überreden lässt, ihm sein Schlafzimmer für einen Seitensprung zu überlassen. Blöd nur, dass seine Frau den gleichen Deal mit einer Freundin für den gleichen Abend ausmacht. Und wäre das nicht schon genug, plant auch das Hausmädchen ein Stelldichein mit dem Dekorateur, der gerade die Wohnung renoviert, an diesem Abend in dem Haus. Gewollte und erfundene Affären und eine überraschend bei ihrem Verleger auftauchende Erfolgsautorin bringen das Tür-auf-Tür-zu-Karussell rasant in Gang. Ständig erscheint die falsche Person zum unpassenden Moment, und so scheinen die Verwicklungen immer atemberaubender zu werden … bis plötzlich … und das sehen Sie sich am besten selbst bei unseren Aufführungen an.


Wir spielen für Sie: 17.05.2019 (Premiere); 18.05. und 19.05.; 31.05. und 01. und 02. Juni 2019; an den Sonntagen um 19.00 Uhr, an allen anderen Tagen jeweils um 20.00 Uhr, im Protestantischen Gemeindehaus.

Die Eintrittskarten auf allen Plätzen (Platzkarten) kosten 10,00 Euro; also wer zuerst kauft, sitzt weiter vorne.

Karten erhalten Sie ab Montag, den 15.04.19 in der Mühltorapotheke (Mayer-Link) in Lambsheim oder über eine online-Bestellung mit der Mail-Adresse: kartenbestellung@tat-lambsheim.de

Wir freuen uns auf Sie, Sie und ganz besonders auch auf Sie!